Jahrestagung 2020 verschoben

Image by congerdesign from Pixabay

Die für den 26./27.03.2020 in Hamburg geplante Jahrestagung kann aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider nicht wie geplant durchgeführt werden. Eine entsprechende Information an die Teilnehmer ist am 14.03.2020 erfolgt.

Der Vorstand prüft zur Zeit die Optionen und informiert Mitglieder und Teilnehmer, sobald das weitere Vorgehen feststeht. Bereits geleistete Tagungsbeiträge werden unaufgefordert zurückerstattet.